Gashausschau

auf Nummer Sicher gehen - damit es nicht schlimmer wird...

http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/ghs02.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/ghs01.jpg

Project: Gashausschau

Title:

Description:

Gashausschau

auf Nummer Sicher gehen - damit es nicht schlimmer wird...

http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/ghs02-540x540.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/ghs01-540x540.jpg

Unser Angebot: jährlicher Gasleitungs-Check

Der Erdgas-Hausanschluss: Hier liegt die Schnittstelle zur Gasübergabe “für den Hausgebrauch” – und zugleich die Schnittstelle der Zuständigkeit. Denn: Ab der Haupt-Absperreinrichtung des Hausanschlusses liegt die Verantwortung (Verkehrssicherungspflicht) für die Gas-Installation in Ihren Händen.

Deshalb: Druckprüfung alle zwölf Jahre…

Vor der ersten Inbetriebnahme müssen alle Gasleitungen im Haus auf Dichtheit geprüft werden – sonst wird der Anschluss nicht freigegeben. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sollen Eigentümer oder Mieter ihre Gasleitung alle zwölf Jahre auf Gebrauchsfähigkeit bzw. Dichtheit überprüfen lassen. Natürlich von einem eingetragenen Fachbetrieb.

… und die jährliche “Gas-Hausschau”einmal im Jahr, denn:

Nach BGB § 823 + 836 BGB sind Sie als Eigentümer bzw. Verwalter an die gesetzliche Sorgfaltspflicht / Verkehrssicherungspflicht gebunden. Durch Ihre Beauftragung zur Durchführung der jährlichen Gas-Hausschau, minimieren Sie etwaige Regressansprüche im Schadenfall.

Mit der richtigen Behandlung und der regelmäßigen Gas-Hausschau (Sichtprüfung) sorgen Sie dafür, dass Ihre Gasanlage intakt bleibt und Risiken gar nicht erst entstehen. Der Jahres-Check ist schnell gemacht, und Sie brauchen dafür auch keine besonderen technischen Kenntnisse und Fertigkeiten. Genau hinschauen genügt! Und wenn Sie den Jahres-Check nicht selbst machen wollen, können wir dies für Sie jederzeit übernehmen.

Unser Service-Angebot im Überblick:

  • Durchführung der jährlichen Gashausschau nach TRGI 2008
  • Dokumentation mit standartisiertem Prüfprotokoll
  • kostengünstig, sachkundig & neutral
  • jederzeit Anforderung Ihrer Prüfprotokolle
  • Der Preis für die jährliche Gas-Hausschau liegt zwischen 21,00 – 35,00 Euro inkl. gesetzlicher MwSt.
  • je Wohnung in denen sich Gasfeuerstätten befinden
  • je Wohnung ohne Gasfeuerstätten, jedoch mit dort zu prüfenden Gasleitungen
  • bei Gaszentralheizungen

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Höhere Sicherheit für Bewohner
  • Früherkennung von Schäden
  • beste Wohnqualität durch Erhöhung der Betriebssicherheit
  • Vermeidung von unnötig hohen Sanierungskosten
  • Entlastung in Schadensfällen
Wenn Sie Interesse an einem Angebot zur Durchführung einer GAS-HAUSSCHAU in Ihrer Liegenschaft haben, sprechen Sie uns einfach an bzw. nehmen Kontakt mit uns auf . Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung… Dieses Angebot gilt ausschließlich für unser Einzugsgebiet Hochheim am Main, Wi.-Nordenstadt und Mz.-Kostheim – weitere auf Anfrage. Quellnachweis: dvgw.de